Sei dabei! – FAQ

Unsere Jugendbetreuer freuen sich immer über interessierten Nachwuchs. Kontaktiere Uns  wenn du die Faszination Feuerwehr einmal live erleben willst!

 

Häufige Fragen zur Jugendfeuerwehr haben wir hier für dich zusammengestellt

Bei der Jugendfeuerwehr kann jeder mitmachen der Interesse hat und mindestens 10 Jahre alt ist. Bei Interesse einfach mal vorbeischauen! Nach drei bis vier Mal merkt man meistens schnell, ob das Hobby Feuerwehr das richtige für einen ist.
Keine! Wenn Ihr Kind in die Jugendfeuerwehr aufgenommen wurde, bekommt es von der Stadt Mannheim eine Uniform zur Verfügung gestellt und ist während der Übungen über die gesetzliche Unfallversicherung abgesichert.
Für den Regeldienst nicht. Allerdings werden auch sportliche Aktivitäten unternommen, sodass Sport- und Schwimmbekleidung teilweise erforderlich ist. Bei der 24-Stunden Übung wird zudem ein Schlafsack benötigt. Alles was Ihr Kind sonst für die Feuerwehr braucht ist Begeisterung für die Sache! Für zusätzliche Kosten können finanzschwache Familien Finanzhilfen beim Jugendamt beantragen.
In der Jugendfeuerwehr steht der Spaß und die Gemeinschaft im Vordergrund. Über verschiedene Ausbildungen und Wettkämpfe werden die Jugendlichen langsam an die Tätigkeiten bei einem echten Feuerwehreinsatz herangeführt. Ein halbes Jahr vor dem 18. Geburtstag ist die Übernahme in die Einsatzabteilung möglich.
Bei unseren Übungen lernst du viel über Brandbekämpfung und Erste-Hilfe. Du wirst zum Ersthelfer ausgebildet und lernst die Grundlagen für den Löscheinsatz. Bei Wettbewerben und Leistungsabzeichen kannst du Verantwortung in der Gruppe beweisen.

 


Aktuelles findest Du immer auf unserer facebook Seite

Interesse geweckt? Mitglied werden!